1. Geltungsbereich:
    Die Lieferungen und Leistungen von Geschenkgalerie.ch erfolgen auf der Grundlage der gesamten AGB’s.
    Durch Annahme der AGB’s werden alle rechtlichen Grundlagen dieses Shops bezüglich der nachstehenden Punkte als gelesen und verstanden akzeptiert.
  2. Vertragspartner
    Der Vertrag kommt zustande mit:
    Geschenkgalerie
    Rehweidstrasse 1
    9242 Oberuzwil
    Sie erreichen den Kundendienst von Mo-Fr per Kontaktformular oder Mail unter info@geschenkgalerie.ch
  3. Kaufvertrag
    Durch Absenden der Bestellung entsteht ein rechtsgültiger Kaufvertrag.
    Alle Angebote der Geschenkgalerie stehen unter dem Vorbehalt, dass die bestellten Artikel noch lieferbar sind. Bestellungen werden ausschliesslich über unsere Homepage entgegengenommen. Dazu gehöriger Mailverkehr fliesst automatisch in den Kaufvertrag ein. Bei Lieferverzögerungen oder Lieferschwierigkeiten wird der Kunde raschmöglich informiert. Die Geschenkgalerie behält sich in besonderen Fällen das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten und die Bestellung zu annullieren. Der Kunde wird darüber per Mail informiert. Personalisierte Artikel sind von der Rücknahme ausgeschlossen.
  4. Preise
    Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. der gesetzlich vorgeschriebenen MwSt. Für allfällige Fehler übernehmen wir keine Haftung. Die Geschenkgalerie ist jederzeit berechtigt, Preise zu ändern oder diese anzupassen.
  5. Zahlung
    Dem Kunden stehen die Zahlungsarten per Vorkasse, Kreditkarte, Postkarte oder Rechnung (ab Fr. 30.- bis max. 150.-) zur Verfügung. Bestellungen per Rechnung werden vor der Bearbeitung einer Bonitätsprüfung unterzogen. Ist die Bonität nicht gewährleistet, wird die Bestellung per Vorkasse weiterbehandelt. Der Kunde wird in diesem Fall per Mail informiert. Die Geschenkgalerie behält sich vor, Erstbestellungen und Bestellungen mit hohem Rechnungswert nicht gegen Rechnung auszuführen. Es wird empfohlen, bei eiligen Bestellungen eine Sofort-Zahlungsart zu benutzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
    Die Zahlungsfrist bei Rechnung beträgt 20 Tage ab Bestelldatum. Bei Zahlungsverzug entstehen einmalige Mahngebühren von Fr. 20.-. Nach 30 Tagen werden die Kundendaten und die dazugehörigen Forderungen mit Kostenfolge ohne weitere Ankündigung an das Schweizer Kreditunternehmen Creditreform weitergeleitet und durch diese weiterbearbeitet (dadurch entstehen für den Kunden erhebliche Mehrkosten). Die Geschenkgalerie bemüht sich täglich, ihre Kunden so rasch wie möglich zu beliefern. Gleichzeitig bedankt sich die Geschenkgalerie bei ihren Kunden für die ebenfalls korrekte Zahlungsabwicklung.
  6. Lieferung
    Die Lieferfrist erfolgt in der Regel innerhalb von 2-4 Arbeitstagen. Ist ein Produkt nicht in dieser Frist lieferbar, wird der Kunde per Mail informiert. Bei grösseren Bestellmengen eines Artikels ist es von Vorteil, die Lieferfrist vorgängig über das Kontaktformular abzuklären. Es werden keine Teillieferungen angeboten.
    Abholung vor Ort: Der Kunde wird per Mail informiert sobald die Bestellung bereit zur Abholung ist.
    Die Kosten für Verpackung und Versand betragen sFr. 7.50. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Geschenkgalerie dazu eine Mischrechnung tätigen muss. Geschenkgutscheine werden mit einer Versandkostenpauschale von Fr. 2.00 per A-Post versendet.
    Die Lieferungen erfolgen durch die Schweizer Post.
  7. Nutzen und Gefahr
    Nach Übergabe an die Schweizer Post gehen Nutzen und Gefahr automatisch an den Kunden über. Die Geschenkgalerie ist jedoch bemüht, den Kunden behilflich zu sein.
  8. Umtausch und Rücknahme
    Personalisierte Produkte sind von einem Umtausch oder einer Rücknahme ausgeschlossen. Die Geschenkgalerie ist bemüht, Artikel ausreichend auszuweisen. Alle Artikel werden vor der Auslieferung auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet. Allfällige Mängel oder Beanstandungen müssen innerhalb einer Woche nach Auslieferung gemeldet werden. Vor der Rücksendung eines Artikels muss die Geschenkgalerie darüber informiert werden. Dabei können eventuelle Kosten eingespart oder umgangen werden. Bei Unklarheiten seitens Artikel oder Lieferfrist empfehlen wir vor einer Bestellung eine Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular.
  9. Eigentumsvorbehalt
    Bis zur vollständigen Zahlung der Artikel bleiben alle Produkte Eigentum der Geschenkgalerie.
  10. Copyright – Urheberrecht
    Sämtliche Bilder und Texte unserer Website sind Eigentum der Geschenkgalerie und urheberrechtlich geschützt. Ohne Einwilligung der Geschenkgalerie dürfen Inhalte weder genutzt, kopiert oder sonst irgendwie verwendet werden.
    Die Geschenkgalerie arbeitet unter anderem mit Bildern von freepkic.com.
  11. Datenschutz
    Die Geschenkgalerie gibt Daten ausschliesslich an die Schweizer Post (Versand) oder den Schweizerischen Verband Creditreform (Inkassowesen) weiter.
    Zudem stimmt der Kunde mit den AGB’s den offenen Kommunikationen wie z.B. WhatsApp, SMS oder Social Media (Facebook( Instagram) und dem unverschlüsselten E-Mailverkehr bei Bestellabschlüssen zu. Die Geschenkgalerie geht nicht unaufgefordert über Facebook auf einzelne Kunden zu. Wir nehmen aber an, dass nach einer Kontaktaufnahme wie oben erwähnt, der Kunde mit einer solchen Verständigung einverstanden ist.
  12. Anwendbares Recht – Gerichtsstand
    Für sämtliche Streitigkeiten, welche mit dem Webshop Geschenkgalerie oder den AGB’s zusammenhängen, gilt ausschliesslich das Schweizer Recht.
    Gerichtsstand ist Oberuzwil SG.